Kategorien
Events Featured Film Kino Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kinder Kultur Musik und Kultur Nachtleben Sachensucher Senioren Touristen Verliebte

Konzerte Events Flohmärkte im Kurzüberblick

Der Sommer beginnt und nun wird so richtig Gas gegeben. Zwar würden wir euch gerne alle Events ausführlich präsentieren aber manchmal reicht die Zeit einfach nicht. So gibt es dann hier mal eben die wichtigsten Termine im Kurzüberblick….

 

 

Zum Beispiel gibt es jeden Samstag dem Flohmarkt beim Schlachthof

05. Mai Versteigerung Fahrräder, eventuell sperrige Gegenstände

11. Mai Versteigerung Foto, Bekleidung, Radios, Uhren, Schirme, Handys, Schmuck usw.

14. und 15. Mai 2011 Osterstrassenfest (mit Flohmarkt)

14. und 15. Mai 2011 Fuhle Straßenfest (mit Flohmarkt)

20. Mai: Hamburg Wall is a Screen

21. Mai 2011 Kirschblütenfest

28. – 30. Mai 2011 Stadtfest St. Georg (mit Flohmarkt)

28. Mai 2011 Stadtteilfest Horn (mit Flohmarkt)

4. Juni bis 5. Juni 2011 Eppendorfer Landstraßenfest (mit Flohmarkt)

01. Juni bis 19. Juni 2011 Altonale 13 (mit Flohmarkt – 17. bis zum 19. Juni 2011)

09. Juni Versteigerung Fahrräder, eventuell sperrige Gegenstände

10. Juni: Hamburg Wall is a Screen

02.- 03. Juli 2011 Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

30. Juli 2011 Welt-Astra-Tag

30. Juli bis 7. August 2011 Christopher Street Day Hamburg 2011

10. August Versteigerung Foto, Bekleidung, Radios, Uhren, Schirme, Handys, Schmuck usw.

20. August 2011 von 12.00 bis 17.00 Uhr Strassenfest Eppendorfer Weg (mit Flohmarkt)

01. September Versteigerung Fahrräder, eventuell sperrige Gegenstände

09. November Versteigerung Foto, Bekleidung, Radios, Uhren, Schirme, Handys, Schmuck usw.

Kategorien
Featured Film Kino Hamburg für... Jedermann Junggebliebene Kultur Musik und Kultur Nachtleben Touristen

Der kleine Tipp: Hamburg Pur vs. Prinz

hamburg-purLetzten Monat war ich richtig geschockt als ich mir den Hamburger Prinz kaufen wollte und ich erfuhr, dass sein Preis von 1 Euro auf 1,50 Euro gestiegen war. Okay noch geschockter war ich bei meinen letzten King Calavera besuch und ich für eine Astraknolle 2,50 satt sonst 2 Euro hinblättern musste. Doch das nur am Rande. Also die Hamburg geschenkt Altannative zum teuren Prinz ist das Heftchen vom Hamburg Pur. Hier stehen auch alle Veranstaltungstermine (Konzerte, Kino, Partys, Filmkritiken, Konzerttipps und News rund um Hamburg) drin.

Hamburg Pur liegt in vielen Kneipen usw aus.

Kategorien
City-Nord Events Film Kino Hamburg für... Kultur Nachtleben Touristen Verliebte

A Wall is a Screen 2011

A Wall is a Screen 2011

a-wallgutA Wall is a Screen ist das Überraschungsei der Kulturszene in Hamburg, denn bei den A Wall is a Screen Veranstaltungen hat man Bewegung, lernt die Stadt mal von einer ganz anderen Seite kennen und man bekommt themenbezogene Kurzfilme zusehen. Die Idee die hinter dem Projekt steht ist simpel und genial zugleich. Mit einen Beamer bewaffnet macht sich das a Wall Team auf, um die Leute zu unterhalten, hierbei dienen ihnen Häuserwände oder andere Flächen als Projektionsleinwand. Das Projekt ist in Hamburg entstanden und boomt ohne Ende. So tingeln die kreativen Filmvorführer mittlerweile durch die ganze Welt. Also lasst euch das begehrte und unvergessliche Event nicht entgehen. Es lohnt sich, und das nicht nur für Filmfans.

Termine 2011:

Am 20. Mai sind wir dann auch endlich mal wieder in Hamburg und bereiten mit dem Programm „Aus der Stadt In die Stadt“ auf das Internationale KurzFilmFestival Hamburg vor. Während des Festivals sind wir mit der gleichen Tour noch einmal am 10.6. dabei. Ausgangspunkt für die Rundgänge ist der Haupteingang des CCH.

20. Mai: Hamburg

„AUS DER STADT IN DIE STADT“
Start: 22:30 Uhr, CCH Haupteingang

10. Juni: Hamburg

„AUS DER STADT IN DIE STADT“
Start: 22:30 Uhr, CCH Haupteingang

Die Touren dauern ca. 1,5 bis 2 Stunden, die Teilnahme ist kostenlos.
Die Veranstaltungen finden auch bei Regen statt, für Ausweichorte wird
gesorgt.

Kategorien
Events Familienausflüge Featured Freizeit Hamburg für... Kinder Kultur Musik und Kultur Senioren St.Pauli Stadtmitte Stadtteilübersicht Touristen Verliebte

Planten un Blomen

blumenPlanten un Blomen

Hamburg verfügt über viele Parks und Grünanlagen. Die Lunge Hamburgs, direkt in der Innenstadt zwischen St.Pauli und Dammtor, ist  „Planten un Blomen“.
Hier findet man neben jeder Menge Pflanzen und Blumen vor allem – Erholung!
Das Angebot ist enorm.
Neben der heimischen Flora und Fauna kann man im Botanischen Garten kostenlos die exotische Pflanzenwelt betrachten.
Der Rosengarten (tgl. klassische Musik), der Apothekergarten, und die Wasserkaskaden sind nur einige der Attraktionen.

Für Kinder gibt es gerade in dieser Jahreszeit auf diversen Spielplätzen ein Maximum an Möglichkeiten.
Minigolf, Trampolin und Rollschuhbahn sind kostenpflichtig.
Das Ponyreiten auf dem großen Spielplatz ist mit 2 € pro Runde zwar überteuert, aber alle sonstigen Vergnügen sind kostenlos.

Besonders zu erwähnen ist das Kindersommerprogramm, das zwischen Mai und August viele Theater-, Zirkus, und Belustigungsveranstaltungen umsonst anbietet.
Den Kindersommerplan kann man hier einsehen:
http://www.plantenunblomen.hamburg.de/kinder.html
Ein Knaller für alle Freunde der Romantik sind die Wasserlichtkonzerte am Parksee.
(vom 1. Mai – 31. August um 22.00 Uhr  vom 1. – 30. September um 21.00 Uhr)

Den Veranstaltungsplan finden Sie hier:
http://www.plantenunblomen.hamburg.de/park.htm

Der Musikpavillon bietet diverse Konzerte zwischen Mai und September:
http://www.plantenunblomen.hamburg.de/musik_mai.html

Hab ich jetzt noch irgendwas vergessen? Mit Sicherheit Ja!
Wer mehr weiß kann uns gerne jederzeit eine Mail schreiben:

Parköffnung
01. Oktober bis 31. März: 07.00 bis 20.00 Uhr
01. April bis 30. April: 07.00 bis 22.00 Uhr
01. Mai bis 30. September: 07.00 bis 23.00 Uhr
Parkaufsicht
Planten un Blomen: Telefon (040) 428 23 – 2125
Wallanlagen: Telefon (040) 428 23 – 2157
Wie erreiche ich Planten un Blomen?
U1: Stephansplatz
U2: Messehallen
U3: St. Pauli
S11, S21, S31: Bahnhof Dammtor
Bus: Linie 112, Handwerkskammer
Informationen zu den Veranstaltungen
Tel: (040) 428 54 – 4723

Kategorien
Altona Events Featured Hamburg für... Sachensucher Stadtteilübersicht

Versteigerungen des Fundbüros Hamburg 2012

Versteigerungen des Fundbüros, oder wie werde ich Schirmherr für 11 Euro.

In regelmäßigen Abständen veranstaltet das Fundbüro Hamburg sehr spannende Versteigerungen. Neben üblichen, fast schon ordinär langweiligen, Fahrradversteigerungen, gibt es auch noch die Auktion von Fotoapparaten, Bekleidung, Radios, Uhren, Schirme, Handys, Schmuck und anderen geckigen Sachen. So kann man auch beispielsweise einen Müllsack voller Sonnenbrillen, einen Trolli mit Unmengen von Brecheisen oder so wie ich beim letzten Mal 33 Regenschirme für 11 Euro ersteigern. Also für hamburger Schnäppchenjäger genau das Richtige.

Zentrales Fundbüro
Bahrenfelder Straße 254-260 (Altona)

Fahrräder und eventuell sperrige Gegenstände
(Eingang auch über Gaußstraße Haus 2 EG)

Servicezeiten: Mo 9.00 bis 16.00 Uhr, Di/Mi/Do 9.00 bis 13.00 Uhr,
Do außerdem 14.00 bis 18.00 Uhr
Telefon: 0 40/4 28 11 35 01
Internet: Fundbuero-Versteigerung@altona.hamburg.de

Bahnhof Altona / MetroBus 2 bis Gaußstraße

Termine 2012 für Fahrräder, eventuell sperrige Gegenstände jeweils 15.00 Uhr

01. März
15. März – Versteigerungen nur unter Vorbehalt
29. April – Versteigerungen nur unter Vorbehalt
03. Mai
24. Mai – Versteigerungen nur unter Vorbehalt
21. Juni
30. August
27. September
18. Oktober
08. November
22. November – Versteigerungen nur unter Vorbehalt
06. Dezember

Termine 2012 Foto, Bekleidung, Radios, Uhren, Schirme, Handys, Schmuck usw. jeweils 9.00 Uhr

09. Mai
08. August
07. November