Kategorien
Events Featured Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kultur Musik und Kultur Nachtleben St.Pauli Stadtteilübersicht Touristen Verliebte

Slime und viele andere super Bands auf dem Hafengeburtstag 2011

Slime und viele andere super Bands auf dem Hafengeburtstag 2011

In den letzten Jahren war das Bühnenprogramm auf dem Hafengeburtstag ja eher mau, aber in diesen Jahr gibt es echte Highlights zu sehen und hören. Beispielsweise spielen am Freitag um 22.50 Uhr Peter Pan Speedrock auf der Astra Hafenrockbühne und am Samstag gibt es auf der Jolly Roger Bühne ab 22.15 Uhr Molotow Soda (Ex-Canalterror) und danach Slime für lau zu sehen. Noch mehr Punk und HC finden wir in der Hafenstraße auf der Bühne vor dem Störte. Hier unteranderen mit an Start Appendix aus Finnland. Wenn denn auch noch das Wetter mitspielt, und das soll es, kann das ja ein feucht fröhlich Wochenende werden mit den besten Hafengeburtstag Liveprogramm seit Jahren.

Hier das komplette Programm:

Programm Astra Hafenrockbühne

Freitag, 06.05.2011
14:00 – 15:30 Blues / Folk / Rock Stephen Foley
16:00 – 16:40 Keule
17:00 – 18:00 Ska Punk Loui Vetton
18:30 – 19:30 Pop-Punk / Punk / Ska Sondaschule
19:50 – 20:40 Rock / Punkrock Sixxxten
21:00 – 22:30 Ärzte/Hosen-Tribute Die Toten Ärzte
22:50 – 24:00 Punkrock Peter Pan Speedrock (NL)

Samstag, 07.05.2011
13:00 – 15:00 ShantySeemannschor Hannover
15:20 – 16:20 Rock Die Jungz
16:40 – 17:40 OldiesVolker Frank & The Bubble Gums
18:00 – 19:00 Metal Übergas
19:20 – 20:20 Rock Maggers United
20:40 – 22:10 Rock Bon Scott
22:30 – 24:00 Metal Gamma Ray

Sonntag, 08.05.2011
12:00 – 13:10 ShantyShanty-Chor Schleswig
13:40 – 14:40 Hardcore / Punk / Ska Los Kung-Fu Monkeys (MX)
15:00 – 16:30 Blues / Rock’n’Roll Thirsty Mamas
16:50 – 17:50 Rockabilly Behind the Eightball
18:10 – 19:10 Rock’n’Roll Ski King & The Wonderbras
19:30 – 21:00 Rockabilly Restless (GB)

Programm Jolly Roger Bühne

Freitag, 06.05.2011
16:00 – 17:15 HC-Punk aus HH & LG An Archia
17:45 – 18:30 Punkrock aus Hamburg Violent Instinct
19:00 – 19:45 Heulsusen-Pogopunk aus St.Pauli Notgemeinschaft Peter Pan
20:15 – 21:00 Punkrock aus Aschaffenburg LAK
21:30 – 22:30 Ska / Punk aus Bad Nenndorf Bad Nenndorf Boys
23:00 – 00:00Oi!-Punk Legende aus Hamburg Eight Balls

Samstag, 07.05.2011
12:00 – 13:30 Italo-Pop/Reggae/Soul aus HH Ballaro
14:00 – 15:15 Folkrock aus Hamburg Rapparees
15:45 – 17:00 Balkan-Ska aus’m Ruhrpott Herr Paschulke
17:30 – 18:15 Musik zum Biertrinken aus Köln Schmeisig
18:45 – 19:15 Ü60-Ultras von der Leine Seemannschor Hannover
19:45 – 20:45 Schurkenska aus Göttingen Rogue Steady Orchestra
21:15 – 22:15 Punkrock aus Bonn Molotow Soda
22:45 – 00:00 Alternative / Punk / Rock Slime

Sonntag, 08.05.2011
12:00 – 13:30 Stimmungsvoller Celtic Folk Antuaid
14:00 – 15:00 Ska’n’Roll aus Hamburg The Crooners
15:30 – 16:30 Irish Folkrock Nuthouse Flowers
17:00 – 18:00 Internationale Latin Ska Punk Verschwörung based in KielSexto Sol
18:30 – 19:30 Folkpunk aus Utrecht/NL Circle J
20:00 – 21:00 Folkpunk aus Galizien/E Bastards on parade

Programm Bühne vor dem Störte

Freitag, 06.05.2011 ab 18.00 Uhr
Konzert: „5 x 0,04L“ (Punk aus HH) + „Alpinist“ (HC aus Münster) + „Hombre Malo“ (HC/Punk aus Oslo) + „Appendix“ (HC/Punk aus Finnland) + „Sabot“ (Punk/Progressive aus Tschechien) + „Inner Terrestrials“ (Punkrock/Ska aus London).
Samstag, 07.05.2011
Konzert: „Psychotic Mind Battle“ (Punk aus HH) + „Pestfest“ (Punk/HC aus Flensburg) + „Stahlschwester“ (Punk aus HH) + „Danger!Man“ (Punk aus Oslo) + René Binamé (Anarchopunk aus Belgien) + „La Fraction“ (Punkrock aus Paris).

Kategorien
Altona Events Familienausflüge Featured Freizeit Junge Menschen Junggebliebene Kultur Musik und Kultur St.Pauli Stadtteilübersicht Touristen Verliebte

Schlagermove Hamburg 10-11.Juli Ein Festival der Liebe

10/ 11.07 2009
10/ 11.07 2009

Schunkelzwang und Massenklatschen sollte schon in Ihr Freizeitreportoire gehören wenn Sie sich auf den Weg zum Schlagermove machen.
Wenn bunt verkleidete Menschen mit akuter Tanzbereitschaft und textfester Sangeskraft immer noch nicht abschrecken, dann müssen Sie sich wolhfühlen beim Schlagermove am 10-11 Juli 2009 in Hamburg. Zugegeben, es ist kein Heimspiel für mich über die riesige Schlagerparty rund ums Heiligengeistfeld zu berichten, aber es ist Umsonst & draußen und mit viel Ironie möchte ich hier auf das Event hinweisen. Geschmäcker sind ja auch so verschieden und wir sind ja alle so tolerant.
Hier trifft sich die Ausgeburt der Spaßgesellschaft und gipfelt in Liveauftritten von Mary Roos und Tony Marshall.
Also zwängt euch in olle Polyesterhemden und schmückt euch mit künstlichen Sonnenblumen, die 70iger Jahre Pornosonnenbrille darf ebensowenig fehlen wie die Costa Cordalis Gedächnisperücke. Von diversen Trucks stammpft der Beat durch St. Pauli und beschallt Jung und Alt mit bekannten Hits wie: „Ich war noch niemals in New York“, „Himbeereis zum Frühstück“ und weitern Melodien, die man vom weghören kennt.
Erwähnenswert sind die diversen Partys vor und nach dem Move. Ob die allerdings kostenlos sind – Die Antwort mein Kind, weiß ganz allein der Wind.

Am besten zu erreichen vom Hauptbahnhof mit der U3 (gelbe Linie) bis zur Haltestelle St.Pauli. Wenn Ihr den Ausgang Heiligengeistfeld wählt steht ihr genau im bunten Getümmel.

Auf jeden Fall wünschen wir von hamburg-geschenkt.de ganz viel Spaß beim Schlagermove 2009 zwischen St.Paui und den Landungsbrücken.

HOSSA

Kategorien
Featured Hamburg für... kostenlose Tour Kultur Nachtleben Sachensucher Sehenswürdigkeiten Senioren St.Pauli Touristen

Ein Spaziergang durch die Herbertstrasse auf der St. Pauli Reeperbahn

herbertstrVor einiger Zeit stellte ich euch den Spaziergang durch den alten Elbtunnel von und heute gibt es einen Spaziergang der etwas anderen Art. Bei dem übrigens Frauen, die die nicht in der Herbertstraße arbeiten, nicht erwünscht sind, ja, es ist ihnen sogar verboten durch diese Straße zu gehen. Obwohl es ihnen eigentlich, jedenfalls von juristischen Standpunkt her, erlaubt sein müsste. Auch Jugendliche unter 18 Jahren dürfen sich hier nicht aufhalten. Doch alle anderen sollten durch diese außergewöhnliche Sehenswürdigkeit ruhig mal durchschlendern. Ein weiteres, weltweit bekanntes, Highlight der St. Pauli Reeperbahn. Schaufensterbummel mal ganz anders, bei dem man, wenn man Geld ausgibt, nichts mit nach Hause nimmt, außer Höchstens ein gutes Gefühl oder ein schlechtes Gewissen. Hauptsache ihr braucht am nächsten Tag kein Jakutin. Hi Hi.

Öffnungszeiten:
Eigentlich müsste ab 20.00 Uhr da etwas los sein