Home » Archive

Artikel die das Schlagwort:" St. Pauli "beinhalten

Events, Featured, Hamburg für..., Jedermann, Junge Menschen, Junggebliebene, Kultur, Musik und Kultur, Nachtleben, St.Pauli, Stadtteilübersicht, Touristen, Verliebte »

[2 Mai 2011 | No Comment | 6.575 views]
Slime und viele andere super Bands auf dem Hafengeburtstag 2011

In den letzten Jahren war das Bühnenprogramm auf dem Hafengeburtstag ja eher mau, aber in diesen Jahr gibt es echte Highlights zu sehen und hören. Beispielsweise spielen am Freitag um 22.50 Uhr Peter Pan Speedrock auf der Astra Hafenrockbühne und am Samstag gibt es auf der Jolly Roger Bühne ab 22.15 Uhr Molotow Soda (Ex-Canalterror) und danach Slime für lau zu sehen. Noch mehr Punk und HC finden wir in der Hafenstraße auf der Bühne vor dem Störte. Hier unteranderen mit an Start Appendix aus Finnland.

Altona, Events, Familienausflüge, Featured, Freizeit, Junge Menschen, Junggebliebene, Kultur, Musik und Kultur, St.Pauli, Stadtteilübersicht, Touristen, Verliebte »

[24 Jun 2009 | No Comment | 2.791 views]
Schlagermove Hamburg 10-11.Juli Ein Festival der Liebe

Schunkelzwang und Massenklatschen sollte schon in Ihr Freizeitreportoire gehören wenn Sie sich auf den Weg zum Schlagermove machen.
Wenn bunt verkleidete Menschen mit akuter Tanzbereitschaft und textfester Sangeskraft immer noch nicht abschrecken, dann müssen Sie sich wolhfühlen beim Schlagermove am 10-11 Juli 2009 in Hamburg. Zugegeben, es ist kein Heimspiel für mich über die riesige Schlagerparty rund ums Heiligengeistfeld zu berichten, aber es ist Umsonst & draußen und mit viel Ironie möchte ich hier auf das Event hinweisen. Geschmäcker sind ja auch so verschieden und wir sind ja alle so tolerant.
Hier …

Featured, Hamburg für..., kostenlose Tour, Kultur, Nachtleben, Sachensucher, Sehenswürdigkeiten, Senioren, St.Pauli, Touristen »

[29 Mai 2009 | 2 Comments | 10.510 views]
Ein Spaziergang durch die Herbertstrasse auf der St. Pauli Reeperbahn

Vor einiger Zeit stellte ich euch den Spatziergang durch den alten Elbtunnel von und heute gibt es einen Spatziergang der etwas anderen Art. Bei dem übrigens Frauen, die die nicht in der Herbertstraße arbeiten, nicht erwünscht sind, ja, es ist ihnen sogar verboten durch diese Straße zu gehen. Obwohl es ihnen eigentlich, jedenfalls von juristischen Standpunkt…