Kategorien
Events Featured Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kultur Musik und Kultur Nachtleben St.Pauli Stadtteilübersicht Touristen Verliebte

Slime und viele andere super Bands auf dem Hafengeburtstag 2011

Slime und viele andere super Bands auf dem Hafengeburtstag 2011

In den letzten Jahren war das Bühnenprogramm auf dem Hafengeburtstag ja eher mau, aber in diesen Jahr gibt es echte Highlights zu sehen und hören. Beispielsweise spielen am Freitag um 22.50 Uhr Peter Pan Speedrock auf der Astra Hafenrockbühne und am Samstag gibt es auf der Jolly Roger Bühne ab 22.15 Uhr Molotow Soda (Ex-Canalterror) und danach Slime für lau zu sehen. Noch mehr Punk und HC finden wir in der Hafenstraße auf der Bühne vor dem Störte. Hier unteranderen mit an Start Appendix aus Finnland. Wenn denn auch noch das Wetter mitspielt, und das soll es, kann das ja ein feucht fröhlich Wochenende werden mit den besten Hafengeburtstag Liveprogramm seit Jahren.

Hier das komplette Programm:

Programm Astra Hafenrockbühne

Freitag, 06.05.2011
14:00 – 15:30 Blues / Folk / Rock Stephen Foley
16:00 – 16:40 Keule
17:00 – 18:00 Ska Punk Loui Vetton
18:30 – 19:30 Pop-Punk / Punk / Ska Sondaschule
19:50 – 20:40 Rock / Punkrock Sixxxten
21:00 – 22:30 Ärzte/Hosen-Tribute Die Toten Ärzte
22:50 – 24:00 Punkrock Peter Pan Speedrock (NL)

Samstag, 07.05.2011
13:00 – 15:00 ShantySeemannschor Hannover
15:20 – 16:20 Rock Die Jungz
16:40 – 17:40 OldiesVolker Frank & The Bubble Gums
18:00 – 19:00 Metal Übergas
19:20 – 20:20 Rock Maggers United
20:40 – 22:10 Rock Bon Scott
22:30 – 24:00 Metal Gamma Ray

Sonntag, 08.05.2011
12:00 – 13:10 ShantyShanty-Chor Schleswig
13:40 – 14:40 Hardcore / Punk / Ska Los Kung-Fu Monkeys (MX)
15:00 – 16:30 Blues / Rock’n’Roll Thirsty Mamas
16:50 – 17:50 Rockabilly Behind the Eightball
18:10 – 19:10 Rock’n’Roll Ski King & The Wonderbras
19:30 – 21:00 Rockabilly Restless (GB)

Programm Jolly Roger Bühne

Freitag, 06.05.2011
16:00 – 17:15 HC-Punk aus HH & LG An Archia
17:45 – 18:30 Punkrock aus Hamburg Violent Instinct
19:00 – 19:45 Heulsusen-Pogopunk aus St.Pauli Notgemeinschaft Peter Pan
20:15 – 21:00 Punkrock aus Aschaffenburg LAK
21:30 – 22:30 Ska / Punk aus Bad Nenndorf Bad Nenndorf Boys
23:00 – 00:00Oi!-Punk Legende aus Hamburg Eight Balls

Samstag, 07.05.2011
12:00 – 13:30 Italo-Pop/Reggae/Soul aus HH Ballaro
14:00 – 15:15 Folkrock aus Hamburg Rapparees
15:45 – 17:00 Balkan-Ska aus’m Ruhrpott Herr Paschulke
17:30 – 18:15 Musik zum Biertrinken aus Köln Schmeisig
18:45 – 19:15 Ü60-Ultras von der Leine Seemannschor Hannover
19:45 – 20:45 Schurkenska aus Göttingen Rogue Steady Orchestra
21:15 – 22:15 Punkrock aus Bonn Molotow Soda
22:45 – 00:00 Alternative / Punk / Rock Slime

Sonntag, 08.05.2011
12:00 – 13:30 Stimmungsvoller Celtic Folk Antuaid
14:00 – 15:00 Ska’n’Roll aus Hamburg The Crooners
15:30 – 16:30 Irish Folkrock Nuthouse Flowers
17:00 – 18:00 Internationale Latin Ska Punk Verschwörung based in KielSexto Sol
18:30 – 19:30 Folkpunk aus Utrecht/NL Circle J
20:00 – 21:00 Folkpunk aus Galizien/E Bastards on parade

Programm Bühne vor dem Störte

Freitag, 06.05.2011 ab 18.00 Uhr
Konzert: „5 x 0,04L“ (Punk aus HH) + „Alpinist“ (HC aus Münster) + „Hombre Malo“ (HC/Punk aus Oslo) + „Appendix“ (HC/Punk aus Finnland) + „Sabot“ (Punk/Progressive aus Tschechien) + „Inner Terrestrials“ (Punkrock/Ska aus London).
Samstag, 07.05.2011
Konzert: „Psychotic Mind Battle“ (Punk aus HH) + „Pestfest“ (Punk/HC aus Flensburg) + „Stahlschwester“ (Punk aus HH) + „Danger!Man“ (Punk aus Oslo) + René Binamé (Anarchopunk aus Belgien) + „La Fraction“ (Punkrock aus Paris).

Kategorien
Allgemein Fast geschenkt Featured

18 Euro sparen mit der Sozialkarte der HVV

18 Euro sparen mit der Sozialkarte der HVV

Ich war letztens sehr überrascht als ich etwas auf der HVV Seite herumstöberte und erfuhr, dass es eine sogenannte Sozialkarte gibt. Mit dieser Karte erhält man 18 Euro Rabatt auf seine Monatskarte, beziehungsweise aufs Jahresabo, von der HVV. Tja, da denkt man, alle Tricks und Kniffe des Arbeitslosendarseins zu kennen und dann erfährt man sowas. Aber naja, besser späht als nie.

 

Also hier noch ein paar Fakten zur Sozialkarte:

Wer kann die vergünstigten HVV-Zeitkarten erwerben?
Leute die in Hamburg gemeldet sind und
-Leistungen nach dem SGB II (Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld),
-Sozialhilfe nach dem 3. Kapitel des SGB XII,
-Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem 4. Kapitel des SGB XII oder
-Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) erhalten oder
-zu einer Bedarfsgemeinschaft gehören, die eine der genannten Sozialleistungen erhält.

Wo bekomme ich die Sozialkarte?
Bei der Behörde die dir die Sozialleistungen bewilligt (also Ihr zuständiges Bezirksamt oder Ihr Jobcenter).

So denn, auf auf zum Amt und beantragt die Sozialkarte und spart jeden Monat einen guten Batzen Geld…