Kategorien
Events Featured Flohmärkte Freizeit Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kinder Kultur Musik und Kultur Nachtleben Sachensucher Stadtteilübersicht Sternschanze Touristen Verliebte

Schanzenfest am 04.September 2010

Schanzenfest am 04.September 2010

Ja super, erst heißt es überall, das das Schanzenfest 2010 auf garkeinen Fall stadtfinden wird und auf einmal geht es doch. Also am 04.08.2010 findet das Straßen- und Schanzenfest definitiv statt. So könnt ihr denn den Samstag bei netter Atmosphäre gemütlich über den pompösen Flohmarkt schlendern und Schnäppchen machen. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt und die musikalische Beschallung wird bestimmt auch nicht fehlen. Das Schanzenfest ist einfach immer großartig.
Bleibt nur zu hoffen, dass die Polizeipräsenz nicht zu groß ist und die daraus resultierende Gewaltbereitschaft ausbleibt. Also schön die Pflastersteine da lassen wo sie sind und die pyromanischen Triebe müssen hier auch nicht unbedingt ausgelebt werden. Wäre ja echt mal schön wenn man bis spät in die Nacht friedlich zusammen feiern könnte, gell!

Live Bands:
14:15 Uhr Microphone Mafia (Hip Hop aus Köln)
15:45 Uhr School of Zuversicht (Poprock aus HH)
17:15 Uhr Jesus Skins (christlicher Oi-Punk aus HH)
18:45 Uhr Knarf Rellöm Trinity (Prediger-Dance-Pop aus HH)
20:15 Uhr Gladbeck City Bombing (Elektropunk aus HH)

04. September 2010 Stadtteil Sternschanze- am besten zu erreichen über S-Bahnhof Sternschanze (S-31/ S21) oder Bus (linie 15 Haltestelle Schulterblatt)

Kategorien
Altona Familienausflüge Featured Freizeit Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Kinder Musik und Kultur Nachtleben Othmarschen Ottensen Sehenswürdigkeiten Senioren Stadtteilübersicht Sternschanze Touristen

11. Altonale Konzerte Kleinkunst Lesungen

altonale_buehne Bei der Fülle an Veranstaltungen und Konzerte bräuchte man eigentlich einen Veranstaltungsnavigationsgerät mit GPS und Pipapo. Warum das nocht nicht erfunden wurde, ich weiß es nicht, wer die Idee aufgreifen möchte und damit eine Marktlücke bedienen will- geschenkt!

Die Altonale gipfelt in einem riesige Straßenfest, daß sich über den Bereich Altona/Ottensen streut. Am 19-21.Juni werden die Straßen sich füllen. Am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen (die sind am 21. Juni kostelos wegen des autofreien Sonntags). Wer dann glaubt in Altona noch Parkplätze zu finden, sollte da hin gehen wo schon die sind, die glaubten das es in Hamburg nichts geschenkt gibt. Alles Klar?

Zum Thema Altonale. Es gibt diverse Bühnen die in Altona verteilt sind. Hier finden multikulturelle und wenn man so will mulimusikalische Veranstaltungen statt. Lesungen, Theater, Poetry Slam. Balett, Tanz, Karneval. Von hier aus starten auch Sambaparaden und und und…. Habe ich vergessen? Sicherlich, aber bevor wir zuviel sabbeln Tasche packen und auf zur Altonale.
Hierzu eine kleine Liste:

  • Kodrobs Bühne, Neue Große Bergstraße
  • Fabrik Bühne, Friedensallee
  • Rathausbühne, Rathaus Altona
  • NDR 90, 3 Bühne, am Spritzenplatz
  • Elbe Meile Bühne, Mottenburger Twiete
  • ECA Rockbühne Goetheplatz
  • Haus Drei , Bruno- Tesch- Platz
  • Mirkos Bühne, Rothestraße
  • Bühne der Kulturen, bei der Reitbahn
  • Boogie Down Stage, Große Bergstraße

Die Übersicht hierzu kann man auf der offiziellen Seite der Altonale downloaden.
Ich möchte hier nur ein paar Tipps geben, die der Orientierung dienen sollen.

Mirkos Bühne, Rothestraße -> Flamenco in verschieden Varianten sowie Kinderballett, Kindertanzveranstaltungen

Fabrik Bühne, Friedensallee-> Theater (Monsum) Soul- und Blueskonzert

Haus Drei , Bruno- Tesch- Platz ->HipHop, Orientalischer Tanz, Liedermacher, Ska, Folk Country, Rock, KarnevalGruppen

NDR 90, 3 Bühne, am Spritzenplatz ->buntes internationales Programm von russischer Folklore, Swing, Latin Jazz, Punk, Rock

Rathausbühne, Rathaus Altona -> Tanz und Showveranstaltungen- Abends Sinkles aufgemerkt! OpenAir Flirtparty!!

Boogie Down Stage, Große Bergstraße ->diverse Liveacts Abends Killa Instinct feat. Monkey Sons & Sublime Wizardry

Das war jetzt ein kurzer Einblick auf den Samstag, wie es sonst aussieht seht ihr wenn ihr dem link (s.o) folgt und die PDFs öffnet.