Kategorien
Events Featured Flohmärkte Freizeit Hamburg für... Junge Menschen Junggebliebene Kultur Musik und Kultur Nachtleben Sachensucher Stadtteilübersicht Sternschanze Touristen

Das Schanzenfest findet am 20. August 2011 statt

Das Schanzenfest findet am 20. August 2011 statt

Auf etwas ungewöhnliche Weise habe ich erfahren, dass das Schanzenfest stattfindet. Die Polizei gab über den NDR bekannt, dass das Schanzenfest am 20. August 2011 definitiv stattfindet.
So könnt ihr denn den Samstag bei netter Atmosphäre gemütlich über den pompösen Flohmarkt schlendern und Schnäppchen machen. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt und die musikalische Beschallung wird bestimmt auch nicht fehlen. Das Schanzenfest ist einfach immer großartig.
Bleibt nur zu hoffen, dass die Polizeipräsenz nicht zu groß ist und die daraus resultierende Gewaltbereitschaft ausbleibt. Also schön die Pflastersteine da lassen wo sie sind und die pyromanischen Triebe müssen hier auch nicht unbedingt ausgelebt werden. Wäre ja echt mal schön wenn man bis spät in die Nacht friedlich zusammen feiern könnte, gell!

Und hier noch ein paar Infos zum musikalischen Programm auf dem Schanzenfest.
Bühne auf der Piazza – „Luke“ (Post-HC/Emo aus HH) + „I-Fire“ (Reggae aus HH) + „G punkt EFFEKT“ (Chanson/Punk aus Berlin) + „Leistungsgruppe Maulich“ (Düsterpunk aus HH) + „Contra Real“ (Deutschpunk aus HH)

Subspace-Party im Florapark (Nachmittag): Jonas Wahrlich (Plux/Eminor), Fad Luigi (Plastik!), Ira&I (CDM/subspAce), Felix Lorusso (der Hut/Plastik!).

04. September 2010 Stadtteil Sternschanze- am besten zu erreichen über S-Bahnhof Sternschanze (S-31/ S21) oder Bus (Linie 15 Haltestelle Schulterblatt)

Kategorien
Events Featured Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kinder Kultur Lernen und Erleben Musik und Kultur Neustadt Senioren Stadtteilübersicht Touristen

Inox Kapell in der Loge im Gängeviertel Jan – Feb 2011

INSEKTEN im WINTER

Die LOGE wird zum Happening – Raum für INOX KAPELL aus Berlin.
Dieser wird im Verlauf von Jan – Feb 2011 m.d.A. die zwei Räume
einnehmen.
Herr Kapell ist Entomologe und Künstler, Musiker.
Das Thema INSEKTEN (im Winter) wird sich durch die Loge spinnen.
Er selbst wird zu einem INSEKT.
Das mitzuerleben sind alle herzlich eingeladen!
Insekten werden besungen, Aufklärung in Vortragsähnlicher Arbeit wird stattfinden.
In Insektenstaaten herrscht Volksabstimmung.
Was macht mehr her, die Fische im Meer oder das Insektenheer ?
LEB DOCH WIE NE TERMITE !!
Herr Kapell baut, malt und skizziert in seinem MIKROKOSMOS und betreibt Feldforschung mit allen zusammen zum Thema 6-Beiner in HAMBURGS WINTER und zum GÄNGEVIeRTEL…
Der Botschafter der Insekten (nicht der SPINNEN!!) ist da und entwirft vielleicht ein INSEKTEUM (wie er es in berlin bis vor kurzem hatte) und bereitet seine Sicht von Insekt auf Mensch vor, gründet den ersten INSEKTEN_SCHUTZ_VEREIN (auch gegen die Lichtverschmutzung)
und das Publikum kann mitforschen !!

Bringen Sie etwas mit was INSEKTOID ist, geben Sie es dem Künstler beizeiten, ER wird dazu etwas erzählen können u es in sein INSEKTEUM einbauen.

Ort:
Gängeviertel e.V.
Valentinskamp 39
20355 Hamburg

Termine/Öffnungszeiten:
von dem 29ten dez. bis zum 28ten feb tägl. 15uhr bis 19uhr (?)
Spezielle Veranstaltungen innerhalb der Workinprogress-Zeiten werden noch bekannt gegeben.
Herr Kapell lädt Gäste ein.

Grosser Wespenclub Zur Bienenstichzeit
(Werkschoh Xonillepak/Inox Kapell)
Samstag 29ter jan. 15uhr bis 23 uhr
Freitag 25ter feb.
Von 15bis20ur Ausverkauf der insektoiden inoxkapell Kunst !!!
Ausstellung offen !! livemalen!!!
Und Musik Musik Musik live !!! xonillepak !!! elekotonisch insektoid !!
(urknall tonquelle live )

Samstag 26ter feb. 15uhr bis 23 uhr
Wespenclub zur Bienenstichzeit__ von 16ur bis ultimo,
Verkauf der insektoiden Kunst,
live! -das Ordnungsamt et la politesse- (krachbeat und chansons der insekten, urknall tonquelle) 20.30 Uhr.
Live malen und Performance, Vortrag über die persönlichen Ansichten zum Thema Insekten von Inox Kapell …
dj alfred hackepeter feiern mit Lieblingsinsekt! und mehr mehr mehr !!!
be your own insect !!

Kategorien
Events Featured Flohmärkte Freizeit Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kinder Kultur Musik und Kultur Nachtleben Sachensucher Stadtteilübersicht Sternschanze Touristen Verliebte

Schanzenfest am 04.September 2010

Schanzenfest am 04.September 2010

Ja super, erst heißt es überall, das das Schanzenfest 2010 auf garkeinen Fall stadtfinden wird und auf einmal geht es doch. Also am 04.08.2010 findet das Straßen- und Schanzenfest definitiv statt. So könnt ihr denn den Samstag bei netter Atmosphäre gemütlich über den pompösen Flohmarkt schlendern und Schnäppchen machen. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt und die musikalische Beschallung wird bestimmt auch nicht fehlen. Das Schanzenfest ist einfach immer großartig.
Bleibt nur zu hoffen, dass die Polizeipräsenz nicht zu groß ist und die daraus resultierende Gewaltbereitschaft ausbleibt. Also schön die Pflastersteine da lassen wo sie sind und die pyromanischen Triebe müssen hier auch nicht unbedingt ausgelebt werden. Wäre ja echt mal schön wenn man bis spät in die Nacht friedlich zusammen feiern könnte, gell!

Live Bands:
14:15 Uhr Microphone Mafia (Hip Hop aus Köln)
15:45 Uhr School of Zuversicht (Poprock aus HH)
17:15 Uhr Jesus Skins (christlicher Oi-Punk aus HH)
18:45 Uhr Knarf Rellöm Trinity (Prediger-Dance-Pop aus HH)
20:15 Uhr Gladbeck City Bombing (Elektropunk aus HH)

04. September 2010 Stadtteil Sternschanze- am besten zu erreichen über S-Bahnhof Sternschanze (S-31/ S21) oder Bus (linie 15 Haltestelle Schulterblatt)

Kategorien
Allermöhe Events Familienausflüge Featured Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kinder Kultur Musik und Kultur Nachtleben Touristen Verliebte

32. Wutzrock Festival 2010 mit Programm

32. Wutzrock Festival 2010 mit Programm

Schwup die wutz ist wieder ein Jahr um und das beliebte Wutzrock Festival lädt erneut zum fröhlichen Beisammensein ein. 3 Tage volles Program mit jede Menge Live Bands, Camping, Kinderfest, Kleinkunst und das allel für lau an einem schönen Badesee. Da hoffen wir nur, dass das Wasser nur im See ist und nicht wie üblich eimerweise vom Himmel fällt. Aber hartgesotten wie wir sind, stört uns das auch nicht, denn welches Festival ist schon von durchgehendem Sonnenschein gesegnet.
Zu erwähnen sei noch, dass auf dem Festivalgelende keine Fremdgetränke erwünscht sind. Also nehmt ein paar Piepen für Getränke mit, denn so finanziert sich der ganze Spaß….

So denn, hie also das Programm vom 27.08.2010 – 29.08.2010

Freitag 27.08.2010

Große Bühne

IV Hopes 18:00 Uhr (Alternative & more)

Äl Jawala 20:00 Uhr (Balkan)

One Fine Day 22:00 Uhr (Rock, Melodic Hardcore)

I-Fire 0.00 Uhr (Reggae, Hip Hop)

Kleine Bühne

Red Flame 18:00 Uhr (Alternative Rock /Pop)

Falco Trio 19:30 Uhr

Herr Paschulke 21:00 Uhr (Balkan, Ska, Gypsy)

Painted Air 23:00 Uhr (Garage)

Samstag 28.08.2010

Große Bühne

Where My Chipmunks At 14:00 Uhr (Rock)

Strange Country 15:30 Uhr (Alternative Country)

Puder 17:00 Uhr (Pop)

Phrasenmäher
18:30 Uhr

Nobelpenner 20:00 Uhr (Liedermacher, Hip Hop, Country)

Kapelle Herrenweide / Balkanoid
22:00 Uhr

Großstadtgeflüster
0.00 Uhr (Elektronik, Electronica, Pop)

Kleine Bühne

Theater und Kleinkunst
14.30 Uhr –

Kannemann 19:00 Uhr (Singer/Songwriter)

Tikki Takka Base 20:30 Uhr (Elektro-Gaga)

Jack Beauregard 22:00 Uhr (Elektro-Folk-Pop)

Prylf 23:30 Uhr (Punk-Jazz)

Sonntag 29.08.2010

Große Bühne

The Sonic Boom Foundation 14:00 Uhr (Elektro-Rock-Crossover)

Ed Almighty 15:30 Uhr (Reggae, Soul)

Skatoons 17:00 Uhr (Ska)

Kleine Bühne

Poetry Slam
14:30 Uhr

Hamburg Klezmer Band
16:30 Uhr (Klezmer)

Eichbaumsee Allermöhe
Moorfleeter Deich 530
21037 Hamburg
Hamburg

Der Platz liegt zwischen Eichbaumsee und Dove Elbe, mit viel Grün.

Es gibt mehrere Bademöglichkeiten im See oder im Fluss

Wie komme ich da hin:
Mit dem Auto:
A25 Hamburg-Geesthacht > Abf Allermöhe > Beschilderung folgen

Mit den Öffentlichen:
S-Bahn 21 > Mittlerer Landweg > Bus 221 > Haltestelle BAB-Abfahrt Allermöhe o

Kategorien
Events Fast geschenkt Featured Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kultur Musik und Kultur Nachtleben Stadtmitte Stadtteilübersicht Touristen Verliebte

Rockspektakel 2010 auf dem Rathausmarkt 20.08- 22.08.

Rockspektakel 2010 auf dem Rathausmarkt 20.08- 22.08. Am diesen Wochenende meint es Hamburg wieder musikalisch sehr gut mit uns und auch mit unsern schmalen Geldbeutel. Es ist fast schon ein bisschen zu viel, denn wir haben die Wahl zwischen den 5the Platzfest auf der Schanze, den Elb-Disharmonie Fest beim Ahoi und dem Rockspektakel auf dem Rathausmarkt. Aber da das Rockspektakel 3 Tage geht stelle ich euch erstmal dieses Event vor. Zwar steht dieses Fest in jedem Jahr immer wieder auf der Kippe, doch irgendwie bekommen es die Veranstalter (ohne Zuschüsse von der Stadt) glücklicherweise immer wieder hin. Das heißt aber auch, lasst eure Getränke zu Hause und unterstützt so dieses tolle Event mit einem hervorragenden Lineup Programm. Also schön den Teller leer essen, damit wir auch feines Wetter bekommen….

Programm für Freitag, den 20. August 2010

Dakoton 18:00 bis 18:40 Uhr Phrasenmäher 19:00 bis 19:40 Uhr Piazumanju 20:00 bis 21:00 Uhr I-Fire 21:30 bis 23:00 Uhr

Programm für Samstag, den 21. August 2010

Delicious 13:00 bis 14:00 Uhr Joe Phone 14:20 bis 15:00 Uhr One Deal a Day 15:20 bis 16:20 Uhr The Bandgeek Mafia 16:40 bis 17:40 Uhr Planlos 18:00 bis 19:00 Uhr Urban Majik Johnson 19:20 bis 20:20 Uhr Abwärts 20:40 bis 21:40 Uhr Smoke Blow 22:00 bis 23:00 Uhr

Programm für Sonntag, den 22. August 2010

Shut the Moon 13:00 bis 13:45 Uhr Strange Country 14:05 bis 15:05 Uhr Notstrom 15:25 bis 16:10 Uhr Mr. Irish Bastard 16:30 bis 17:30 Uhr Das Pack 17:45 bis 18:30 Uhr 5Bugs 19:00 bis 20:00 Uhr Monsters of Liedermaching 20:30 bis 22:00 Uhr

Kategorien
Events Featured Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kultur Musik und Kultur Senioren Stadtmitte Stadtteilübersicht Touristen Verliebte

CSD Christopher Street Day Parade 2009 in Hamburg

CSDDas Demos nicht immer mit Steinschlachten und Polizeigewalt enden müssen beweist der Christopher Street Day. Unter dem diesjährigen Motto „Flotter 3er fürs Grundgesetz“ demonstrieren Lesben, Schwule und Bisexuelle voller Freude. Dabei zeihen die 5000 Teilnehmer eine Schar von mehr als 50.000 Zuschauer an. Und das ist auch kein Wunder denn hier geht es äußerst bunt und schrill zu. Ich will ja nicht sagen, dass es eine Mischung aus Schlagermove und Karneval ist, aber wenn man sich zufällig dorthin verirren würde, könnte man es doch denken. Nichts desto trotz, ist dies ein Event bei dem es viel zu sehen gibt und gleichzeitig kann man auch seine Solidarität beweisen.
Also wer keinen Bock auf den Welt-Astra-Tag hat sollte sich das bunte Treiben in der Innenstadt geben und mit jeder Menge fröhlichen Menschen feiern und demonstrieren…

Am 8. August um Punkt 12 Uhr geht es los.

In der Langen Reihe, Ecke Schmilinskystraße, Richtung Hauptbahnhof schlängelt sich die Parade durch die Stadt. Zwischendurch wird eine kleine Pause in der Mönckebergstr. Eingelegt, um eine Kundgebung abzuhalten. Dann geht es weiter zum Straßenfest an Jungfernstieg und Ballindamm.

CSD-Straßenfest an Ballindamm und Jungfernstieg

Freitag, 7. August 2009, 15 bis 24 Uhr
Samstag, 8. August 2009, 11 bis 24 Uhr
Sonntag, 9. August 2009, 11 bis 22 Uhr

Kategorien
Altona Events Familienausflüge Featured Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kultur Othmarschen Ottensen Senioren Stadtteilübersicht Touristen Verliebte

Poets on the Beach am 26. Juli und 30. August 2009

hamburg-geschenktProleten am Strand, äh, ich meinte eigentlich Poeten am Strand. Warum soll ich euch auch Proleten am Strand bei Hamburg geschenkt.de vorstellen, die will man ja nicht mal umsonst sehen und das ganz und gar nicht am schönen Elbstrand.
Wie schon in einigen Jahren zuvor gibt es auch in diesem Jahr wieder, das allseits beliebte Event „Poets on the Beach“ und das am 26. Juli und am 30. August 2009 um 18.00 Uhr in der Nähe der Strandperle auf dem Elbstrand. Prosa und Gedichte werden hier in kleinen appetitlichen Happchen unter freien Himmel vorgetragen.

Am 26. Juli sind mit dabei:

Sven Amtsberg, Lars Dahms, Gunter Gerlach, Tania Kibermanis, Hartmut Pospiech und Xochil A. Schütz

Und am 30. August lesen:

Marque-Regnier Hübscher, Alexander Posch, Tina Uebel, Johanna Wack sowie 2 Überraschungsgäste

Da ja auch überall bekannt ist, dass Dichter und Autoren besonders harte Knochen sind, findet die Veranstaltung sogar bei regen statt.

Ist auf jeden Fall mal eine nette Abwechselung, als immer nur den rauschen der Wellen zu lauschen.

Ort: Elbstrand Övelgönne, Höhe Schulberg (Neben der Strandperle)
Zeit: jeweils ab 18 h