Kategorien
Events Featured Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kultur Musik und Kultur Senioren Stadtmitte Stadtteilübersicht Touristen Verliebte

CSD Christopher Street Day Parade 2009 in Hamburg

CSDDas Demos nicht immer mit Steinschlachten und Polizeigewalt enden müssen beweist der Christopher Street Day. Unter dem diesjährigen Motto „Flotter 3er fürs Grundgesetz“ demonstrieren Lesben, Schwule und Bisexuelle voller Freude. Dabei zeihen die 5000 Teilnehmer eine Schar von mehr als 50.000 Zuschauer an. Und das ist auch kein Wunder denn hier geht es äußerst bunt und schrill zu. Ich will ja nicht sagen, dass es eine Mischung aus Schlagermove und Karneval ist, aber wenn man sich zufällig dorthin verirren würde, könnte man es doch denken. Nichts desto trotz, ist dies ein Event bei dem es viel zu sehen gibt und gleichzeitig kann man auch seine Solidarität beweisen.
Also wer keinen Bock auf den Welt-Astra-Tag hat sollte sich das bunte Treiben in der Innenstadt geben und mit jeder Menge fröhlichen Menschen feiern und demonstrieren…

Am 8. August um Punkt 12 Uhr geht es los.

In der Langen Reihe, Ecke Schmilinskystraße, Richtung Hauptbahnhof schlängelt sich die Parade durch die Stadt. Zwischendurch wird eine kleine Pause in der Mönckebergstr. Eingelegt, um eine Kundgebung abzuhalten. Dann geht es weiter zum Straßenfest an Jungfernstieg und Ballindamm.

CSD-Straßenfest an Ballindamm und Jungfernstieg

Freitag, 7. August 2009, 15 bis 24 Uhr
Samstag, 8. August 2009, 11 bis 24 Uhr
Sonntag, 9. August 2009, 11 bis 22 Uhr