Kategorien
Featured Hamburg für... Kinder Kultur Sehenswürdigkeiten Senioren St.Pauli Touristen Verliebte

Ein Spaziergang durch den alten Elbtunnel

tunnel1In Hamburg dreht sich vieles um die Elbe und wie man einen guten Blick über sie schweifen lassen kann. Meist steht man an den Landungsbrücken und schaut sich Schiffe und Kräne an. Mit einen Spaziergang durch den alten Elbtunnel, dessen Eingang sich auch direkt an den Landungsbrücken befindet, könnt ihr bequem auf die andere Seite der Elbe gelangen und euch beispielsweise von dort aus mal den Michel anschauen. Zudem ist es immer ein Erlebnis zu Fuß durch den alten Tunnel zu schlendern. Diese Sehenswürdigkeit diente schon einigen Filmen als Kulisse und tagtäglich leuchten die Blitzlichter unzähliger Fotoaperrate dort unten auf. Ein optischer Hochgenuss ca. 24 Meter unter der Erde, oder besser gesagt, unter der Elbe.

Öffnungszeiten für Fussgänger und Radfahrer: täglich ganztägig für Autos: Mo-Fr 05:30-20:00 Uhr
Sa: 05:30-16:30 Uhr

Für Fussgänger und Radfahrer ist die Benutzung kostenlos.
Kraftfahrzeuge sind entgeltpflichtig: Einzelfahrschein 2,00 Euro

Ausnahme: 31.12. (Silvester) von 21:00 Uhr – 04:00 Uhr geschlossen

 

.