Kategorien
Altona Eimsbüttel Fast geschenkt Featured Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Ottensen Rotherbaum Sachensucher St.Pauli Stadtmitte Sternschanze Wandsbek

Liste der Second Hand Shops in Hamburg

Second HandDa wir ja auch die Rubrik „fast geschenkt“ haben, dachte sich die Redaktion, eine List der Second Hand Shops in Hamburg wäre ganz passend und informativ. Und nett wie wir sind haben wir sie sogar nach Stadtteilen sortiert. Also viel Spaß bei der Outfit Suche für den kleinen Geldbeutel…

Und hier sind sie:

Altona

Kilo-Shop Altona
Altona, Neue Große Bergstraße 4-6
Mo-Fr 10.00 bis 18.30 Uhr, Sa 10.00 bis 16.00 Uhr
HUMANA SECOND-HAND-KLEIDUNG GmbH
Große Bergstraße 166
Telefon 0 40/38 61 65 75
Mo-Fr 10.00 bis 19.00 Uhr, Sa 10.00 bis 16.00 Uhr

Kleidermarkt
Max-Brauer-Allee 174, 22765 Hamburg
Telefon: 0404 39 43 28

Blankenese

fifty fifty
Blankeneser Bahnhofstraße 7
Telefon 0 40/86 64 25 05

Kleine Strolche
Blankenese, Dockenhudener Straße 4-6
Telefon 0 40/82 31 06 66
Öffnungzeiten Mo-Fr 10.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 13.00 Uhr

City

Secondella
Hohe Bleichen 5
Telefon 0 40/35 29 31
Mo-Fr 10.00 bis 19.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr.

Secunda Mano & lookforlux.com
Kaufmannshaus

Bleichenbrücke 3 / Ecke Neuer Wall
Telefon 0 40/3 74 26 28

Hamburg-Altstadt

Vintage & Rags
Kurze Mühren 6
Telefon 0 40/33 01 07
Mo-Fr 11.00 bis 20.00 Uhr, Sa 10.00 bis 16.00 Uhr.

Hamm-Nord

Mini-Monster
Carl-Petersen-Straße 92
Telefon 0 40/20 91 04 89

Harvestehude

D’OR
Eppendorfer Baum 6
Telefon 0 40/46 88 19 63

Hoheluft-Ost

Fontelina firstclass secondhand Handels GmbH
Hegestraße 8
Telefon 0 40/46 09 39 61

Men’s Fashion Friend
Hegestraße 15
Telefon 0 40/47 60 19
Mo-Fr 11.00 bis 18.30 Uhr und nach Vereinbarung.

Hege-Zwerg
Hegestraße 7
Telefon 0 40/47 46 48

Stöberspaß
Hegestraße 15, 20251 Hamburg
Telefon 0 40/4 60 27 46

Lokstedt

Froschkönig
Vogt-Wells-Straße 6
Telefon 0 40/60 08 91 89

Neustadt

Rudolf Beaufays
Büschstraße 7, 20354 Hamburg

Ottensen

Goldkinder
Arnoldstraße 43
Telefon 0 40/67 30 72 45
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 13.00 Uhr.

Klamottensen
Kleine Rainstr. 6, 22765 Hamburg
Telefon: 040 60 81 41 28

Kleiderrausch
Eulenstraße 85, 22763 Hamburg
Telefon: 040 39907316

Schanzenviertel

Hot Dogs
Markstraße 38
Telefon 0 40/43 27 41 57

Kleidermarkt, Sternschanze, Hamburg
Neuer Kamp 23, 20359 Hamburg
040 433717

St. Pauli

Suspekt
Marktstraße 28, 20357 Hamburg
Telefon 0 40/43 36 22
Mo-Fr 14.30 bis 18.00 Uhr, Sa 12.00 bis 14.30 Uhr

Hip Cats
Paul-Roosen-Straße 16, Hamburg
Telefon: 040 3 17 30 64

U2 Schuhe
Marktstr. 1, 20357 Hamburg
Telefon: 040 438356

Wandsbek

Humana
Kilo-Shop Wandsbek
Wandsbeker Markstraße 30
Mo-Fr 10.00 bis 18.30 Uhr, Sa 10.00 bis 16.00 Uhr

Rotherbaum/ Eimsbüttel

Kinder Kaufhaus Secondino
Grindelallee 184
Telefon 0 40/41 76 21
Mo 12:00 bis 18:00 Uhr, Di-Fr:10:00 bis 18:00 Uhr, Sa:11:00 bis 16:00 Uhr

.
Dieser Beitrag eignet sich natürlich hervorragend zum Mitmachen. Also wenn ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit Second Hand Shops in Hamburg gemacht habt, schreibt einen Kommentar. Aber natürlich auch wenn euch noch ein Shop einfällt der nicht in der Liste steht.

Kategorien
Eimsbüttel Featured Freizeit Kultur Musik und Kultur Rotherbaum Stadtteilübersicht Sternschanze

CampusOpenAir 2./3. Juli 2009

campusaopenair Für ein gutes Festival braucht man keine Immatrikulationsbescheinigung. CampusOpenAir 2009 auf dem Unigelände ist der Beweis.
Am 2./3. Juli beschallen diverse Bands mit Musik aus den beliebten Schubladen Indie, Reggae, Rap, Hip Hop und alles natürlich – kostenlos.

Programm: 2.Juli

ab 16:30 Uhr – Gewinner des Bandbattles
ab 17:30 Uhr – Miyagi Indie / Post Punk / Surf
ab 18:50 Uhr Bodi Bill Live-Elektronik / Folk / Techno
ab 20:20 Uhr Der Tante Renate Elektro / Metal
ab 21.50 Uhr Superpunk Soul / Pop / Indie

Programm 3. Juli

ab 16:30 Uhr Sorgente Funk / Rock
ab 17:40 Uhr Martin Jondo Reggae
ab 19:00 Uhr Marteria aka Marsimoto Rap / Hip Hop / Elektro
ab 20:20 Uhr Terry Lynn Rap / Dancehall / Elektro
ab 21:40 Uhr Promoe & Live Band Hip Hop / Reggae

Kategorien
Eimsbüttel Events Familienausflüge Hamburg für... Kultur Lernen und Erleben Rotherbaum Sachensucher St.Pauli Stadtteilübersicht Touristen

Geologisches Museum Hamburg

geologisches_museeumDie  Rolling Stones sind zwar schon richtig alte Steine,  aber hier geht es um eine halbe Millionen Jahre Erdgeschichte. Das Geologische und Mineralogische Museeum in Hamburg hält in 28 Schaukästen auf über 900qm eine Zeitreise für Sie bereit. Geologische Erkenntnisse, die bis heute die Gesetze der Erde erklären. Darüber hinaus wird hier die Evolution der Tiere und Pflanzen erklärt.

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 9.00 bis 18.00, Sa 9.00 bis 12.00 Uhr
(während der Semesterferien geschlossen)
Eintritt:  Frei

Kontakt:

Geologisch-Paläontologisches Museum
Bundesstraße 55 20146 Hamburg
Tel.: 040 42838508
Kategorien
Events Familienausflüge Featured Freizeit Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kultur Musik und Kultur Nachtleben Rotherbaum St.Pauli Stadtteilübersicht Touristen Verliebte

Hamburg Jazz Open – 14. Open-Air-Jazzfestival im Park

konzertJazz Jazz Jazz, für den Einen die leidenschaftlichste und eleganteste Art Musik zu genießen für den Anderen fluffige Fingeschnippmusik. Jazz in all seinen Facetten verbunden mit den herrlichen Parkanlagen in Planten un Blomen ist für Jedermann zumindest ein schönes Freizeiterlebniss.
Am 27/ 28 Juni diesen Jahres ist es wieder soweit das 14. Open-Air-Jazzfestival findet auf der großen Freiluftbühne bei Planten un Blomen statt.
Der Eintritt ist frei und die Gedanken sowieso. Schmiert euch Stullen und wackelt mit den Hüften, denn der Sommer ist noch schöner mit Musik.

Das lineup sieht so aus:

Studnitzky Trio,
Das Böse Ding,
NDR Bigband „Anima Mundi“,
KaffeehausAvantgarde feat. Kalle Kalima,
Nils Gessinger Band,
Mo Blow,
Werner-Harriehausen Quartet,
Ulita Knaus & Band,
Lorenz Hargassner Quartet

Am besten erreichbar ist die Bühne vom Bahnhof Dammtor aus.

Kategorien
Eimsbüttel Familienausflüge Featured Freizeit Hamburg für... Kinder Kultur Lernen und Erleben Rotherbaum Stadtteilübersicht Touristen

Zoologisches Museeum der Universität Hamburg

zoomuseeumWas mach eigentlich Antje? Nee, nicht die Käsefrau aus Holland, sondern das Wahrzeichen des NDR, daß vor einigen Jahren leider verstorben ist. Die Frage klingt etwas schräge, aber sie lebt für uns  weiter und begrüßt uns am Eingang des Zoologischen Museeums der Universität Hamburg.

Von außen eher unscheinbar findet man im Gebäude eine riesige Vielfalt an Tierexponaten. Heimische sowie tropische Tiere und Pflanzen, die beeindruckend aufgearbeitet, fast lebendig, eine Nähe erlauben, die lebendige Tiere nicht zulassen würden. Natürlich wäre es noch schöner diese Tier lebendig und in freier Wildbahn zu bewundern, doch wer hat schon die Möglichkeiten.

Das Zoologische Museeum ist kostenlos zu besuchen,  und zwar Dienstags bis Sonntags 10:00 – 17:00 uhr. Montags und Feiertags ist das Museeum geschlossen.

Zu erreichen mit den Buslinien 4/5 Haltestelle Grindelhof

/ Biozentrum Grindel und
Botanisches Museum der Universität Hamburg
Martin-Luther-King Platz 3
20146 Hamburg (Rotherbaum)
Zoologisches Museum: Telefon 0 40/4 28 38 22 76
Botanisches Museum/Biozentrum: Telefon 0 40/42 83 82 378

Kategorien
Barmbek Süd Events Familienausflüge Featured Kultur Pöseldorf Rotherbaum Senioren Stadtmitte Touristen Verliebte

Japanisches Kirschblütenfest mit Feuerwerk

Japanisches Kirschblütenfest mit Feuerwerk

FeuerwerkEines der schönsten, wenn nicht sogar das schönste, Feuerwerk in Hamburg findet am 22. Mai 2009 um 22.30 Uhr auf der Außenalster statt. Dieser beeindruckende Farbzauber ist natürlich für lau, und das nicht nur für die Zuschauer, nein, nicht mal die gebeutelte Stadt Hamburg muss dafür die leeren Kassen plündern. Der ganze Spaß ist von der Japanischen Gemeinde der Hansestadt gesponsert. Na das ist doch schon was. Der Clou ist, wenn ihr euch ein kleines Boot bei den ansässigen Boostverleihern für den Abend mietet. Es gibt fast nichts romantischeres als mit seinem Schatz auf den Wasser zu schippern und sich das bunte Geballer über sich anzuschauen. Doch wir sind ja bei „Hamburg-geschenkt“ und es ist auch ein sehr großes Vergnügen sich das Feuerwerk von der Böschung, mit ein paar Getränken, anzusehen.
22. Mai 2009
Ort: Außenalster
Gegen 22.30 Uhr geht es los