Kategorien
Barmbek Süd Events Film Kino Freizeit Headline Kultur Nachtleben Othmarschen Sachensucher Stadtteilübersicht Wandsbek

Midnight Movie – Das geschenkte Gruseln

In den 70er Jahren war es schon ein gutes Motto für eine außergewöhnliche Filmveranstaltung und jetzt cirka 40 Jahre später greift das UCI diese Idee wieder auf.

Jeden Freitag um 23.00 Uhr werden in den drei Hamburger Kinos die neusten DVD Veröffentlichungen aus den Bereichen Horror, Mystery, Martial Arts, Thriller und Mega-Action gezeigt. Das Besondere an der Veranstaltung ist nicht nur das das Event umsonst (Mindestverzehr nur 5,00 Euro) ist, nein, zum Teil sind die Filme sogar ungeschnitten. Also zieht euch die Streifen fein auf großer Leinwand vorm DVD Start rein.

Hier das aktuelle Programm:

 

Die Midnight Movie-Filme im Juni:

Freitag, 22. Juni 2012 um 23 Uhr: Home Invasion – der Feind in meinem Haus

Regie: Eric du Potet
Atmosphärisch dichter Horrorthriller aus Frankreich: Seitdem Krankenschwester Sarah (Anne Parillaud) ihren Sohn bei einem Unfall verloren hat, ist ihr Leben aus den Fugen geraten. Eines Abends läuft ihr auf dem Nachhauseweg ein junger Mann vors Auto und behauptet, von einer Bande Einbrecher verfolgt zu werden. Schon bald folgt ihnen ein Auto. Sarah nimmt den Unbekannten mit zu sich nach Hause, wo die Situation eskaliert.
Ab 06. Juli im Handel erhältlich!

Freitag, 29. Juni 2012 um 23 Uhr: Alraune – Die Wurzel des Grauens

Regie: Tripp Reed
Origineller Horrorschocker von den Machern von „Wild Things“ und „Kinder des Teufels“. Eine Gruppe Abenteurer findet in einer alten Begräbnisstätte einen magischen Juwelendolch und nimmt ihn an sich. Mit dem Entfernen des Dolchs wecken sie jedoch auch eine tödliche Kreatur – halb Pflanze, halb Tier – , die unerbittliche Jagd auf die Eindringlinge macht. Im undurchdringlichen Dschungel beginnt eine Jagd auf Leben und Tod.
Ab 09. August im Handel erhältlich!

Die Midnight Movie-Filme im Juli:

Freitag, 06. Juli 2012 um 23 Uhr: Freiwild – Zum Abschuss freigegeben

Regie: Edward Boase
Der Erfolgsthriller aus den US-Kinos: Unbekannte kidnappen im Oktober 2005 fünf junge Leute bei ihrem Jagdausflug in die schottischen Highlands. Fast nackt werden sie mitten in der Wildnis ausgesetzt und wie wilde Tiere von einer Gruppe von Tierschutz-Aktivisten gejagt und beim Überlebenskampf gefilmt, doch so leicht geben die Gejagten nicht auf…
Ab 09. August im Handel erhältlich!

Freitag, 13. Juli 2012 um 23 Uhr: Nazi Sky – Die Rückkehr des Bösen

Regie: Joseph J. Lawson
Bösartiger B-Movie-Horror mit Jake Busey und Dominique Swain. In der Antarktis stößt eine Gruppe von Wissenschaftlern auf ein furchtbares Geheimnis. Von maskierten Sturmtruppen entführt, werden sie tief unter das Eis gebracht, wo sich die letzten überlebenden Nazis ein neues Reich geschaffen haben. Zum Teil furchtbar entstellt, haben sie neue Technologien entwickelt, um das dritte Reich wieder auferstehen zu lassen…
Ab 12. Juli 2012 erhältlich!

Freitag, 20. Juli 2012 um 23 Uhr: Der letzte Atemzug

Regie: Ty Jones
Spannender Folterhorror von Ty Jones. Die Ehe von Michael und Tina ist zerrüttet. Um ihres kleines Sohnes Willen begleitet Tina ihren Mann in ein altes Lagerhaus, das er kaufen und renovieren will. Plötzlich sind alle Türen verschlossen und sie in der Gewalt eines verwahrlosten Psychopathen, der sie trennt, auf unterschiedlichste Arten quält und vor eine Wahl stellt, die über das Überleben ihrer Familie entscheiden wird…
Ab 06. September 2012 im Handel erhältlich!

Freitag, 27. Juli 2012 um 23 Uhr: Street Gangs – Show No Mercy

Regie: Mike Möller
Technisch-versierte Martial-Arts-Action von und mit Stuntman Mike Möller. Irgendwann in naher Zukunft: Während Anarchie und brutale Gangs die Straßen regieren, ist Mikey einer der letzten Biker mit Ehre und Anstand. Als sein bester Freund von der Gang Bloods ermordet wird, sinnt er auf Rache und geht auf einen blutigen Feldzug, den nichts und niemand zu stoppen vermag…
Ab 27. Juli 2012 erhältlich!

Die Midnight Movie-Filme im August:

Freitag, 03. August 2012 um 23 Uhr: Alyce – Außer Kontrolle

Regie: Jay Lee
Spannender Psychothriller, der sich zunehmend zum Horrorschocker entwickelt: Die junge Alyce (Jade Dornfeld) stößt nach einer durchzechten Nacht versehentlich ihre Freundin vom Dach ihres Hauses. Nach der Katastrophe wird sie von düsteren Visionen heimgesucht und verliert mehr und mehr die Kontrolle über sich. Plötzlich ist niemand mehr vor ihr sicher…
Ab 09. August im Handel erhältlich!

Freitag, 10. August 2012 um 23 Uhr: Bad Behaviour – Bösen Menschen passieren böse Dinge!

Regie: Joseph Stephen Sims
Rabenschwarze Serienkiller-Komödie im Tarantino-Stil, die in ihrem Heimatland Australien bereits Kultstatus genießt: Im sonnigen Strandort Cecil Bay freuen sich alle aufs Wochenende. Noch ahnt niemand, dass die beiden psychopathischen Geschwister Emma und Peterson einen spontanen Zwischenstopp einlegen und das Wochenende in Blut tränken werden…
Ab 29. August 2012 erhältlich!

Freitag, 17. August 2012 um 23 Uhr: The Running Dead

Regie: Adam Deyoe
Origineller Zombiehorror für Genrefans: Ein Jahr nach der weltweiten Zombieinvasion ist der sicherste Platz für alle Überlebenden das Wasser. Elvis und Tweeter konnten sich mit einem Segelboot auf eine kleine Insel retten, die jedoch von einer seltsamen Kommune bewohnt wird. Elvis konnten sich mit dem Anführer anfreunden, doch Tweeter ist als Frau immer noch bedroht – nicht nur von den Zombies…
Ab 10. August 2012 erhältlich!

Freitag, 24. August 2012 um 23 Uhr: Hard Ride To Hell

Regie: Penelope Buitenhuis
Temporeicher Grindhouse-Reißer mit Kultpotential. Sie dienen dem Herrn der Finsternis und wollen die Erde in ewige Dunkelheit zwingen: die unsterbliche und kannibalische Biker-Gang Los Desolatores. Als Jugendliche eines ihrer grausamen Rituale stören, beginnt eine mörderische Hetzjagd, der sich nur einer widersetzt: Der unscheinbare Bob, ehemaliger Navy-Seal mit Vorliebe für den Kampf mit Messern aller Art…
Ab 31. August 2012 erhältlich!

Freitag, 31. August 2012 um 23 Uhr: Osombie

Regie: John Lyde
Außergewöhnlicher Zombie-Splatter mit Corey Sevier und Eve Mauro. Auf der Suche nach ihrem Bruder Derek reist Dusty nach Afghanistan und wird im letzten Moment von einer NATO-Sondereinheit vor blutrünstigen Zombies gerettet. Ihr Geheimauftrag: Den zombiefizierten Al Qaida-Führer Osombie finden und erneut zur Strecke bringen, bevor er und seine Terrorzombies die Welt ins Chaos stürzen.
Ab 31. August 2012 erhältlich!

 

UCI Kinowelt Othmarschenpark

Othmarschen, Baurstraße 2

UCI Kinowelt Mundsburg

Barmbek-Süd, Hamburger Straße 1-15 (im Mundsburg Center)

UCI Kinowelt Smart City

Friedrich-Ebert-Damm 134

Kategorien
Altona Events Familienausflüge Featured Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kultur Othmarschen Ottensen Senioren Stadtteilübersicht Touristen Verliebte

Poets on the Beach am 26. Juli und 30. August 2009

hamburg-geschenktProleten am Strand, äh, ich meinte eigentlich Poeten am Strand. Warum soll ich euch auch Proleten am Strand bei Hamburg geschenkt.de vorstellen, die will man ja nicht mal umsonst sehen und das ganz und gar nicht am schönen Elbstrand.
Wie schon in einigen Jahren zuvor gibt es auch in diesem Jahr wieder, das allseits beliebte Event „Poets on the Beach“ und das am 26. Juli und am 30. August 2009 um 18.00 Uhr in der Nähe der Strandperle auf dem Elbstrand. Prosa und Gedichte werden hier in kleinen appetitlichen Happchen unter freien Himmel vorgetragen.

Am 26. Juli sind mit dabei:

Sven Amtsberg, Lars Dahms, Gunter Gerlach, Tania Kibermanis, Hartmut Pospiech und Xochil A. Schütz

Und am 30. August lesen:

Marque-Regnier Hübscher, Alexander Posch, Tina Uebel, Johanna Wack sowie 2 Überraschungsgäste

Da ja auch überall bekannt ist, dass Dichter und Autoren besonders harte Knochen sind, findet die Veranstaltung sogar bei regen statt.

Ist auf jeden Fall mal eine nette Abwechselung, als immer nur den rauschen der Wellen zu lauschen.

Ort: Elbstrand Övelgönne, Höhe Schulberg (Neben der Strandperle)
Zeit: jeweils ab 18 h

Kategorien
Altona Familienausflüge Featured Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kinder Othmarschen Ottensen Senioren Stadtteilübersicht Touristen Verliebte

Ein Tag am Hamburger Elbstrand

ElbstrandAus jeder Ecke tönt es „das ist ja hier wie im Urlaub“ und tatsächlich die Illusion ist fast perfekt. Der schneeweiße Sandstrand, auf dem ebensolche Körper auf die Sonnenbräune warten, ist für eine Großstadt schon echt einzigartig. Wenn man im Urlaub ist, macht man ja auch meist nichts anderes am Strand zu liegen, aufs Wasser glotzen und sich Köstlichkeiten einzuverleiben. Und dafür muss man als Hamburger nicht, für viel Geld, ins Ausland fahren, denn das Gute liegt so nah, sozusagen direkt vor der Haustür.
So denn, auf auf zum Hamburger Elbstrand wenn die Sonne lacht könnt ihr hier grillen, schwimmen, lesen, die Seele baumeln lassen, Hochzeitsfotos machen, Schiffe und Menschen beobachten und natürlich super Sandburgen bauen.
Und wenn ihr beim verlassen die Himmelsleiter nehmt, habt ihr auch noch ein bäriges Beinmuskeltraining.

Ach ja, noch ein Tipp im Tipp. Der Elbstrand ist nicht nur am Anfang, Höhe Museumshafen, schön. Auch der Abschnitt bei der Himmelsleiter oder der beim „alten Schweden“ sind sehenswert und dort ist es auch nicht so überlaufen. Manchmal will man es ja etwas, wenn auch nur etwas, intimer haben.

Kategorien
Altona Familienausflüge Featured Freizeit Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Kinder Musik und Kultur Nachtleben Othmarschen Ottensen Sehenswürdigkeiten Senioren Stadtteilübersicht Sternschanze Touristen

11. Altonale Konzerte Kleinkunst Lesungen

altonale_buehne Bei der Fülle an Veranstaltungen und Konzerte bräuchte man eigentlich einen Veranstaltungsnavigationsgerät mit GPS und Pipapo. Warum das nocht nicht erfunden wurde, ich weiß es nicht, wer die Idee aufgreifen möchte und damit eine Marktlücke bedienen will- geschenkt!

Die Altonale gipfelt in einem riesige Straßenfest, daß sich über den Bereich Altona/Ottensen streut. Am 19-21.Juni werden die Straßen sich füllen. Am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen (die sind am 21. Juni kostelos wegen des autofreien Sonntags). Wer dann glaubt in Altona noch Parkplätze zu finden, sollte da hin gehen wo schon die sind, die glaubten das es in Hamburg nichts geschenkt gibt. Alles Klar?

Zum Thema Altonale. Es gibt diverse Bühnen die in Altona verteilt sind. Hier finden multikulturelle und wenn man so will mulimusikalische Veranstaltungen statt. Lesungen, Theater, Poetry Slam. Balett, Tanz, Karneval. Von hier aus starten auch Sambaparaden und und und…. Habe ich vergessen? Sicherlich, aber bevor wir zuviel sabbeln Tasche packen und auf zur Altonale.
Hierzu eine kleine Liste:

  • Kodrobs Bühne, Neue Große Bergstraße
  • Fabrik Bühne, Friedensallee
  • Rathausbühne, Rathaus Altona
  • NDR 90, 3 Bühne, am Spritzenplatz
  • Elbe Meile Bühne, Mottenburger Twiete
  • ECA Rockbühne Goetheplatz
  • Haus Drei , Bruno- Tesch- Platz
  • Mirkos Bühne, Rothestraße
  • Bühne der Kulturen, bei der Reitbahn
  • Boogie Down Stage, Große Bergstraße

Die Übersicht hierzu kann man auf der offiziellen Seite der Altonale downloaden.
Ich möchte hier nur ein paar Tipps geben, die der Orientierung dienen sollen.

Mirkos Bühne, Rothestraße -> Flamenco in verschieden Varianten sowie Kinderballett, Kindertanzveranstaltungen

Fabrik Bühne, Friedensallee-> Theater (Monsum) Soul- und Blueskonzert

Haus Drei , Bruno- Tesch- Platz ->HipHop, Orientalischer Tanz, Liedermacher, Ska, Folk Country, Rock, KarnevalGruppen

NDR 90, 3 Bühne, am Spritzenplatz ->buntes internationales Programm von russischer Folklore, Swing, Latin Jazz, Punk, Rock

Rathausbühne, Rathaus Altona -> Tanz und Showveranstaltungen- Abends Sinkles aufgemerkt! OpenAir Flirtparty!!

Boogie Down Stage, Große Bergstraße ->diverse Liveacts Abends Killa Instinct feat. Monkey Sons & Sublime Wizardry

Das war jetzt ein kurzer Einblick auf den Samstag, wie es sonst aussieht seht ihr wenn ihr dem link (s.o) folgt und die PDFs öffnet.

Kategorien
Altona Events Featured Hamburg für... Jedermann Junggebliebene Lurup Musik und Kultur Nachtleben Othmarschen Sachensucher Touristen

Hamburg Harley Days 2009

harlydays Knatteralarm in Hamburg. Der Kult des Milwaukkestahls ist die Legende des Rock`n`Rolls, des Easy Riders und des gesetzlosen Freiheitsgedankens. da stört es auch nicht wenn heutzutage der gut verdienende Zahnarzt sich auf seine Harley setzt, um bei diesem Event in Hamburg dabei zu sein.

Die Harley Days finden am 26. bis 28. Juni 2009 statt.

Mittlerweile sind die Harley Days ein riesen Event, an dem, im wahrsten Sinne, alle schnuppern wollen.
Dieses Jahr werden 600.000 Menschen erwartet. Das bedeutet, daß 60.000 Motorräder die Stadt bevölkern.
Am Rande der HSH Nordbank Arena werden diverse Stände gegen das Durst und Hungergefühl der Besucher ankämpfen, während sich einige Events über die gesamte Stadt verteilen.
Die Harley Days sind in Bewegung zwischen Mönckebergstraße, Spielbudenplatz und Stadion.
Auf dem Kiez gibt es eine Bikerpartymeile, Um das Gelände des Stadions gibt es Stuntshows, Bikeshows, Präsentationen, Firmen und Aussteller.

Internationale Künstler werden Konzerte geben. Die Heighlights sind Ken Hensley und Ray Wilson & Stiltskin. Aber es gibt noch diverse anderer Bands, die für die musikalische Untermalung sorgen.

Das schöne ist natürlich mal wieder, daß das ganze Event keinen Eintritt kostet.

Weite Infos/Programme gibt es auf den Seiten der Harley Days.

Kategorien
Altona Familienausflüge Featured Flohmärkte Freizeit Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kinder Kultur Musik und Kultur Nachtleben Othmarschen Ottensen Sachensucher Senioren St.Pauli Stadtteilübersicht Sternschanze Touristen

Die 11te Hamburger Altonale

Die 11te Hamburger Altonale

motiv-altonale11In diesem Jahr heißt es zum 11ten Mal Ramba-Zamba in Altona und Ottensen. Bei dem Event das vom 05. Juni bis 21. Juni 2009 stattfindet, ist nun wirklich was für jeden dabei und das besonders für die Freunde von Hamburg geschenkt. Antik- und Flohmarkt, Spaßparade, Theater, Kunstmarkt, live Musik auf mehreren Bühnen, Mittelaltermarkt – dass alles und noch viel mehr bekommt ihr auf der Altonale geboten. Besonders empfehlenswert, neben der ganzen live Musik, ist der zweitägige Flohmarkt vom 20-21 Juni 2009.

Veranstaltungstermine für die Altonale 11

05. bis 21 .Juni 2009: Kunst Altonale, Literatur Altonale, Theater Altonale
05. Juni: Eröffnung Kultur Altonale und Kunst Altonale
05. Juni: Nacht der Verlage
11. Juni: Kunstpreisverleihung
14. Juni: Altonale Theaternacht
18. Juni: Altonale Sommerfest
19. Juni : Altonale Kulturnacht
19. bis 21. Juni 2009: Altonale Straßenfest
20. und 21. Juni 2009: Altonale Flohmarkt
21. Juni 2009: Altonale Spaßparade

Weitere Infos folgen in Kürze.

.

Kategorien
Familienausflüge Fast geschenkt Freizeit Hamburg für... Kinder kostenlose Tour Othmarschen Sachensucher Senioren St.Pauli Stadtteilübersicht Touristen Verliebte

Hamburg eine Tour auf der Elbe

ElbimpressionenHaben Sie Lust auf eine Tour entlang der Elbe.
Diese Tour kostet Sie eine Tageskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel (HVV Tageskarte ab 9:00 Uhr 5,30€)
Dann los.

Per Bahn (U3) in Rtg. Barmbek, fahren Sie über die Stationen Rödingsmarkt und Baumwall bis zu den Landungsbrücken. Bei gutem Wetter empfiehlt es sich bereits Baumwall auszusteigen und entlang der Hafenpromenade bis zu den St.Pauli Landungsbrücken zu spazieren.
Gegenüber der Speicherstadt am Fuß des Michels können Sie ein wunderschönes Panoram erleben und salzige Elbluft schnuppern. (10-15 min schlendern)