Home » Eimsbüttel, Familienausflüge, Featured, Freizeit, Hamburg für..., Kinder, Kultur, Lernen und Erleben, Rotherbaum, Stadtteilübersicht, Touristen

Zoologisches Museeum der Universität Hamburg




6 Mai 2009 2.464 views No Comment
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

zoomuseeumWas mach eigentlich Antje? Nee, nicht die Käsefrau aus Holland, sondern das Wahrzeichen des NDR, daß vor einigen Jahren leider verstorben ist. Die Frage klingt etwas schräge, aber sie lebt für uns  weiter und begrüßt uns am Eingang des Zoologischen Museeums der Universität Hamburg.

Von außen eher unscheinbar findet man im Gebäude eine riesige Vielfalt an Tierexponaten. Heimische sowie tropische Tiere und Pflanzen, die beeindruckend aufgearbeitet, fast lebendig, eine Nähe erlauben, die lebendige Tiere nicht zulassen würden. Natürlich wäre es noch schöner diese Tier lebendig und in freier Wildbahn zu bewundern, doch wer hat schon die Möglichkeiten.

Das Zoologische Museeum ist kostenlos zu besuchen,  und zwar Dienstags bis Sonntags 10:00 – 17:00 uhr. Montags und Feiertags ist das Museeum geschlossen.

Zu erreichen mit den Buslinien 4/5 Haltestelle Grindelhof

/ Biozentrum Grindel und
Botanisches Museum der Universität Hamburg
Martin-Luther-King Platz 3
20146 Hamburg (Rotherbaum)
Zoologisches Museum: Telefon 0 40/4 28 38 22 76
Botanisches Museum/Biozentrum: Telefon 0 40/42 83 82 378

 Social Bookmarking

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.