Kategorien
Altona Familienausflüge Featured Hamburg für... Jedermann Junge Menschen Junggebliebene Kinder Othmarschen Ottensen Senioren Stadtteilübersicht Touristen Verliebte

Ein Tag am Hamburger Elbstrand

Aus jeder Ecke tönt es „das ist ja hier wie im Urlaub“ und tatsächlich die Illusion ist fast perfekt. Der schneeweiße Sandstrand, auf dem ebensolche Körper auf die Sonnenbräune warten, ist für eine Großstadt schon echt einzigartig. Wenn man im Urlaub ist, macht man ja auch meist nichts anderes am Strand zu liegen, aufs Wasser glotzen und sich Köstlichkeiten einzuverleiben. Und dafür muss man als Hamburger nicht

ElbstrandAus jeder Ecke tönt es „das ist ja hier wie im Urlaub“ und tatsächlich die Illusion ist fast perfekt. Der schneeweiße Sandstrand, auf dem ebensolche Körper auf die Sonnenbräune warten, ist für eine Großstadt schon echt einzigartig. Wenn man im Urlaub ist, macht man ja auch meist nichts anderes am Strand zu liegen, aufs Wasser glotzen und sich Köstlichkeiten einzuverleiben. Und dafür muss man als Hamburger nicht, für viel Geld, ins Ausland fahren, denn das Gute liegt so nah, sozusagen direkt vor der Haustür.
So denn, auf auf zum Hamburger Elbstrand wenn die Sonne lacht könnt ihr hier grillen, schwimmen, lesen, die Seele baumeln lassen, Hochzeitsfotos machen, Schiffe und Menschen beobachten und natürlich super Sandburgen bauen.
Und wenn ihr beim verlassen die Himmelsleiter nehmt, habt ihr auch noch ein bäriges Beinmuskeltraining.

Ach ja, noch ein Tipp im Tipp. Der Elbstrand ist nicht nur am Anfang, Höhe Museumshafen, schön. Auch der Abschnitt bei der Himmelsleiter oder der beim „alten Schweden“ sind sehenswert und dort ist es auch nicht so überlaufen. Manchmal will man es ja etwas, wenn auch nur etwas, intimer haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.